Home13
Der Verein13
Modellflugplatz13
Segelflug13
Motorflug13
Kunstflug13
E-Flug13
Hubschrauber13
Jugendarbeit13
Bildergalerie13
Vereinsbilder13
Termine13
Links13
Impressum13

Webmaster

Vorstand

A

.

A

Motorkunstflug

Rollen, Loopings und viele weitere Flugfiguren

Eine besondere Form des Motorfluges ist der Kunstflug, bei dem der Pilot vorgegebene Flugfiguren absolvieren muss.

Die Kunstflugklasse F3A-X bedeutet, den manntragenden Kunstflug mit ca. 2,5 m großen,  originalgetreuen Modellen nachzuempfinden. Der Motorkunstflug in dieser Klasse gilt als Königsdisziplin des Modellflugs.

Für die Piloten, die auf deutschlandweiten Wettbewerben um den Sieg kämpfen, bedeuten diese Wettkämpfe höchste Konzentration – gilt es doch, das Modell in allen Fluglagen perfekt zu beherrschen.

Sie müssen in einem vorbestimmten Abschnitt des Luftraums – diesen Raum nennt man Box – eine vorgegebene Figurenfolgen exakt fliegen. Dabei zählen ergonomisches-, ökonomisches- und ästhetisches Flugverhalten des Modells.

Wer dies am besten beherrscht, wird nach 4 Teilwettbewerben zum Deutschen Meister gekürt.

[Home] [Der Verein] [Modellflugplatz] [Segelflug] [Motorflug] [Kunstflug] [E - Flug] [Hubschrauber] [Jugendarbeit] [Bildergalerie] [Vereinsbilder] [Termine] [Links] [Impressum]